Großer Erfolg für RSM: Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat im Finanzjahr 2015 weltweit einen Umsatz von 4,64 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Damit klettert RSM im globalen Ranking einen Platz nach oben und ist nun das sechstgrößte Netzwerk unabhängiger Prüfungs- und Beratungsgesellschaften weltweit. Im Vergleich zum Vorjahr beläuft sich die weltweite Umsatzsteigerung auf sechs Prozent.

Am 26. Oktober 2015 haben alle Firmen im RSM-Netzwerk weltweit den einheitlichen Markennamen RSM eingeführt. Die global vereinheitlichte Marke ermöglicht RSM, seine Stärken und seine Fähigkeiten als Berater der ersten Wahl auch im internationalen Geschäft besser an den Mittelstand zu kommunizieren. Weltweit unterstützen RSM-Experten Unternehmen dabei, in einer sich immer schneller wandelnden Umwelt erfolgreich zu sein. Dies gelingt durch umfassendes fachliches Wissen und Einsichten, die auf einem tiefen Verständnis der verschiedenen Branchen beruhen.